Windows 10 und Asus EEEslate EP121

Windows 10 wurde veröffentlicht und ich war gespannt, wie das neue Microsoft Betriebssystem sich auf dem Asus EEEslate EP121 macht.

Vielleicht einmal das Wichtigste vorweg, das Asus EEEslate EP121 läuft bei mir ohne Probleme unter Windows 10.

Es dauert zwar ein paar Minuten bis der Gerätemanager alle Treiber gefunden und installiert hat, jedoch müssen keine zusätzlichen Treiber installiert werden. Alle Geräte im Gerätemanager wurden erkannt.

Der Tabletmodus macht auf den ersten Blick auch eine gute Figur.

Der Stift vom Asus EEEslate EP121 läuft (unter Paint) sehr genau und ohne Probleme. Da ich kein Grafiker bin, kann ich dazu jedoch nur recht wenig sagen.

Grundsätzlich war die Installation von Windows 10 meiner Meinung nach goldrichtig!

Dieser Beitrag wurde unter Windows 10 abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Windows 10 und Asus EEEslate EP121

  1. Gerd Loch sagt:

    ich habe 3 Probleme mit w10 auf meinem EEE-Slate:
    1. ich bekomme die Maus mit Bluetooth nicht zum Funktionieren
    2. Die Bildschirmtastatur ist nach div. Updates nicht mehr auf dem BS verschiebbar
    3. die eingebaute Webcam funktioniert nicht. Das war aber auch schon mit W7

    hast Du dazu evtl. Tipps?
    Danke

  2. Hallo Gerd,

    also die Webcam funktioniert bei mir einwandfrei. Wichtig ist es, die Datenschutzregeln entsprechend einzustellen.

    Eine Bluetooth Maus konnte ich leider noch nicht testen.

    Die Bildschirmtastatur lässt sich bei mir ohne weiteres verschieben, wenn man diese nicht fixiert.

    Gruß
    Mike

    PS: Sorry für die späte Antwort aber dein Kommentar ist im SPAM Ordner gelandet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.