Benachrichtigung erstellen wirft zugriff Verweigert Meldung

Ein Kunde hatte das Problem, dass ein Benutzer sich keine Benachrichtigungen auf einer SharePoint Liste erstellen konnt, da er immer eine „Zugriff verweigert“ Meldung von SharePoint erhalten hat.Dieses Problem trat in einer Liste auf, wo der Benutzer spezielle Einzelberechtigungen hatte. Zu den Berechtigungen gehörte jedoch auch das Recht „Benachrichtigungen erstellen„.

benachrichtigung01Es zeigt sich, dass für SharePoint dieses Recht alleine nicht ausreichend ist, wenn der Benutzer ausschließlich Zugriff auf eine bestimmte Bibliothek in dieser Websitesammlung hat.

Als Workaround müssen wir den Benutzer ein weiteres Recht auf der Webseite wo sich die Bibliothek befindet einrichten.

Hierzu erstellen wir zuerst eine neue Berechtigungsstufe mit dem Recht „Benachrichtigungen erstellen“ (keine weiteren Rechte).

benachrichtigung02

Auf der Website so sich die Bibliothek befindet, berechtigen wir den Benutzer nun mit der neu erstellen Berechtigungsstufe.

Nun kann der Benutzer Benachrichtigungen erstellen und trotzdem nicht auf andere Inhalte als die Bibliothek zugreifen.

Dieser Beitrag wurde unter SharePoint veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar